Datensicherheitserklärung

Sie beginnen das Verfahren zur Erzeugung eines Kontos auf der Portalseite von Limosa. Für dieses Verfahren können Sie Ihren nationalen elektronischen Personalausweis verwenden.

Im Verlauf des Verfahrens werden Sie gebeten, Personenangaben online einzugeben. Die belgischen Behörden verwenden diese Angaben ausschließlich dazu, Sie als Absender einer Meldung zu identifizieren.

Mit Ihrem Konto können Sie nicht nur neue Meldungen absenden, sondern auch bereits eingegebene Daten wieder verwenden.

Die belgischen Behörden gewährleisten die Vertraulichkeit aller von Ihnen eingegebenen Daten. Dritte können sie nicht einsehen. Alle Details werden in der Datensicherheitserklärung beschrieben.

Zugriff beantragen